Meyenburg   Gerdshagen    Halenbeck-Rohlsdorf     Kümmernitztal      Marienfließ
 
Link verschicken   Drucken
 

Nachtwanderung der Jugendfeuerwehren (21.08.2009)

Jubiläum

Die 10. Nachtwanderung am 21./22.08.2009 fand in Marienfließ OT Stepenitz statt, weil die Stepenitzer vor zehn Jahren die Idee hatten, eine Nachtwanderung für den Feuerwehrnachwuchs aus dem Amt Meyenburg zu initiieren. Zur Jubiläumswanderung kamen wieder viele Kinder und Jugendliche, auch Mannschaften aus dem benachbarten Amt Putlitz-Berge und Amt Plau am See.

 

Die Zelte aufzubauen, war die erste Aufgabe der Kinder- und Jugendwehren. Amtsbrandmeister Gerald Jach eröffnete die Jubiläumsveranstaltung. Anschließend mussten die Schiedsrichter und Jugendwarte der Wehren zur einer Spaßstafette antreten: Knotenbinden sowie Handdruckspritze contra Dosenturm. Viel Koordinatonsvermögen und Spaß für die Zuschauer brachte dann das Gruppen-Skilaufen.

 

Bei der Nachtwanderung traten die Teams in voller Einsatzausrüstung eine 7-Kilometer-Strecke an. Unterwegs mussten sie an mehreren Stationen Aufgaben lösen so z.B. Zielwurf Fangleinen, Schlauchkegeln und Gerätekunde. Um Naturwissen gings bei der Wildkunde. 

 

Ergebnisse:

AK I

Platz 1 Neuhausen (Amt Putlitz-Berge)

Platz 2 Preddöhl

Platz 3 Halenbeck I

Platz 4 Wendisch-Priborn (Amt Plau am See)

Platz 5 Halenbeck II

Platz 6 Stepenitz

 

AK II

Platz 1 Krempendorf II

Platz 2 Meyenburg

Platz 3 Sagast (Amt Putlitz-Berge)

Platz 4 Wendisch-Priborn

Platz 5 Jännersdorf

 

Die Jugendflamme I haben folgende Jugendfeuerwehren abgelegt:

Stepenitz, Sagast, Neuhausen, Preddöhl, Halenbeck, Meyenburg

 

(Die Fotos stellte freundlicherweise Jugendwart P. Schulz aus Stepenitz zur Verfügung.)


Mehr über: Amtswehr

[alle Schnappschüsse anzeigen]