Meyenburg   Gerdshagen    Halenbeck-Rohlsdorf     Kümmernitztal      Marienfließ
 
Link verschicken   Drucken
 

„Meyenburg -Helau“ in der 35. Saison

13.11.2019

„Meyenburg -Helau“ in der 35. Saison

 

Auch beim Meyenburger Carnevalsclub e.V. wird traditionell am 11.11. die fünfte Jahreszeit eingeläutet. So trafen sich die Narren um 17.30 Uhr auf dem Penny-Parkplatz, um gemeinsam durch die Marktstraße und über den Wilhelmsplatz zur Schlüsselübergabe vor das Amtsgebäude in die Freyensteiner Straße zu marschieren. Dabei wurden sie von den Kameraden der Meyenburger Feuerwehr unterstützt, die den Umzug mit ihren Fahrzeugen absicherten. Am Anfang des Festumzuges kündete der Putlitzer Fanfarenzug schon lautstark das Kommen der lustigen Garden an.

Am Amtsgebäude war dann Christina Rätke, die Präsidentin des MCC, sehr überrascht, dass der Meyenburger Bürgermeister Falko Krassowski nicht wie üblich auf die Narren wartete. Auch war noch nichts vom diesjährigen Prinzenpaar des Carnevalclubs zu sehen. Erst nach langer Suche und der Androhung der Präsidentin, aus dem Kreise der Anwesenden ein Prinzenpaar zwangsweise zu verpflichten, traf der Bürgermeister in letzter Minute ein. In seiner Karnevalsrede entschuldigte er sich bei den anwesenden Narren für die Verspätung und setzte darin mit einem Augenzwinkern einige Seitenhiebe auf die aktuelle (lokal-) politische Lage. Auch lobte er die Meyenburger Bürger für ihr Zusammengehörigkeitsgefühl und stellte dabei das neue Prinzenpaar für die 35. Saison des Meyenburger Carnevalclubs, die Majestäten Sabine I. und Torsten II. vor. Beide Würdenträger kümmern sich sehr um das Wohl aller Meyenburger, Sabine I. in der Meyenburger Apotheke und Torsten II. als Ortsvorsteher im Ortsteil Schmolde. Falko Krassowski übergab ihnen den Schlüssel für das Meyenburger Rathaus und wünschte beiden ein erfolgreiches Amtieren. Das neue Prinzenpaar wurde daraufhin von den Mitglieder des MCC lautstark mit einem dreifachen „Meyenburg Helau“ begrüßt.

Im Anschluss ließen sich alle Karnevalisten und ihre Gäste die süßen Leckereien des Bürgermeisters schmecken, die neben den Mitarbeitern der Amtsverwaltung auch von der anwesenden Landtagsabgeordneten Frau Katrin Lange serviert wurden. Nach der Übergabezeremonie zogen die Narren mit ihrem neuen Prinzenpaar weiter zum Clubhaus der Vereine, um dort den Beginn der fünften Jahreszeit in Meyenburg mit einer zünftigen Party zu feiern.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: „Meyenburg -Helau“ in der 35. Saison