BurgturmBannerbildEvangelische KircheWilhelmsplatzStadtmauerBannerbildGußbrückeBannerbildBibliothekPark, KircheWilhelmsplatzStadtmauerBannerbildBurgturmSchloss MeyenburgBannerbildBannerbildAmt MeyenburgBannerbildSchloss, Kindergarten

Bürgerpreis der Prignitz 2021 für Meyenburger Angelschule

14. 06. 2022

Die Verleihung des Bürgerpreises der Prignitz 2021 fand am 8.6.2022 auf der Burg Lenzen statt.


Dieser wurde in den folgenden Kategorien vergeben:

  •  Alltagsheld
  •  Lebenswerk
  •  U25


Außerdem gab es einen Sonderpreis.
In diesem Jahr gab es nach 2015 (Willkommensinitiative Meyenburg), 2018 (Philip Grothe), 2019 (Dr. Manfred Tansinne) und 2020 (Förderverein Persiuskirche Brügge e.V.) wieder einen Preisträger aus dem Amt Meyenburg.
In der Kategorie U25 wurde die Meyenburger Angelschule ausgezeichnet. Der Laudator Herr Ludger Weskamp, geschäftsführender Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes betonte, dass die Auszeichnung für die Meyenburger Angelschule nicht nur auf Grund der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen erfolgte, sondern auch wegen des hierbei praktizierten Umweltschutzes und des Umgangs mit Nahrungsmitteln.

 

Stellvertretend nahmen Sandra Eggers-Mejri und drei Kinder der Angelschule den Bürgerpreis und das Preisgeld in Höhe von 500 Euro in Empfang. Die Leiterin der Angelschule, Michaela Kirch, konnte leider nicht persönlich an der Preisverleihung teilnehmen. Nichtsdestotrotz freute sie sich sehr über diese Auszeichnung, mit der auch Ihr persönliches Engagement geehrt wurde. Nach Aussage von Frau Kirch  soll das Preisgeld für die Anschaffung von dringend notwendiger Angelausstattung genutzt werden.

 

Fotoserien


Bürgerpreis der Prignitz 2021 für Meyenburger Angelschule (14. 06. 2022)