StadtmauerEvangelische KircheBannerbildSchloss MeyenburgWilhelmsplatzGußbrückeAmtsgebäudeStadtmauerBannerbild
 

Verabschiedung von Pfarrer Kölbel

04. 03. 2021

Abschiedsgottesdienst für Pfarrer Johannes Kölbel in Meyenburg

 

 

Am Sonntag den 28. Februar 2021 wurde in der Markthalle auf dem Hagenplatz in Meyenburg ein nicht alltäglicher Gottesdienst begangen. Zum Einen musste dieser wegen der Corona-Pandemie unter Beachtung der geltenden Hygieneauflagen durchgeführt werden, zum Anderen war es der letzte, welcher von Johannes Kölbel als Pfarrer des Pfarrsprengels Meyenburg veranstaltet wurde. Seit 2014 war er hier zuständig für die Orte Meyenburg, Schmolde, Penzlin, Freyenstein, Niemerlang, Frehne, Halenbeck und Brügge.

In seiner Predigt schaute er auf die vergangenen Jahre zurück. Auf sein Wirken als Pfarrer und vor allem auf die Kontakte mit den hier lebenden Menschen. Anschließend übergab er symbolisch sein Amt an Pfarrer Helmut Kautz aus Marienfließ, der zukünftig die Stelle im Pfarrsprengel Meyenburg als Vakanzvertretung weiterführt. Von der Superintendentin des Kirchenkreises Prignitz Eva-Maria Menard wurde er dann unter sichtlichem Bedauern vieler Anwesender offiziell in den Ruhestand entlassen.

Viele alte Weggefährten, Gemeindemitglieder und Gäste aus Meyenburg und Umgebung fanden sich an diesem Sonntag zu diesem besonderen Abschiedsgottesdienst ein, um Pfarrer Johannes Kölbel persönlich alles Gute in seinem neuen Lebensabschnitt zu wünschen.

 

 

Bild zur Meldung: Verabschiedung von Pfarrer Kölbel