Schloss MeyenburgStadtmauerBannerbildBannerbildGußbrückeAmtsgebäudeStadtmauerWilhelmsplatzEvangelische Kirche
 

Comic! - Sonderausstellung zur Geschichte des Comics

16. 06. 2021 bis 01. 08. 2021

Sonderausstellung

„Comic! – Aus der Geschichte des Comics“

Die Sammlung Thomas Möller, Neubrandenburg

in den Kreismuseen Alte Bischofsburg, Wittstock

 

Die Digedags, Fix und Fax, die Abrafaxe, Kundi, Piefke und Schniefke, Korbine Früchtchen und andere begeisterten nicht nur die Kinder. In der neuen Sonderausstellung der Museen Alte Bischofsburg begegnet man aber genauso Asterix und Obelix, Werner oder der Panzerknackerbande.

Auch Thomas Möller las gern die Bilderzeitschriften der DDR, wie „Mosaik“, „Atze“ oder „Frösi“. Dieses Interesse hielt über viele Jahre an und so gründete er mit Gleichgesinnten 1994 den Neubrandenburger Mosaik- und Comicclub.  

In den vergangenen Jahrzehnten entstand so eine große Sammlung von Comics, Cartoons und Begleitmaterial. Aus diesem umfangreichen Material entstanden komplexe Ausstellungen über „Comics in der DDR“, „100 Jahre Comicgeschichte“ oder auch „40 Jahre Asterix“.

Die neue Sonderausstellung erinnert an viele Comic-Helden aus der Jugend. Sie erzählt aber auch die politische Seite des Comics in der Auseinandersetzung zwischen Ost und West. Gezeigt werden zahlreiche Originalentwürfe, auch, wie ein Comic entsteht.

 

Veranstaltungsort

Kreismuseen Alte Bischofsburg
mit Museum Dreißigjähriger Krieg und Ostprignitzmuseum
Wittstock

Amtshof 1 - 5
16909 Wittstock/Dosse

Telefon (03394) 433725
Telefax (03394) 449078

E-Mail E-Mail:
www.mdk-wittstock.de

Öffnungszeiten:
01. September - 30. April:
Di. - Do. 9 - 16 Uhr, Fr. 9 - 14 Uhr, Sa. 13 - 16 Uhr, So. 11 - 16:30 Uhr

01. Mai - 31. August:
Di. - Do. 9 - 17 Uhr, Fr. 9 - 15 Uhr, Sa. - So. 11 - 16:30 Uhr

(an allen Feiertagen geöffnet, auch wenn diese auf einen Montag fallen; nur vom 24.12. - 26.12., am 31.12. sowie 01.01. geschlossen)

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]