StadtmauerBannerbildGußbrückeBannerbildEvangelische KircheSchloss MeyenburgWilhelmsplatzStadtmauerBannerbildPark, KircheBurgturmBibliothekWilhelmsplatzBurgturmBannerbildBannerbildSchloss, KindergartenAmt MeyenburgBannerbildBannerbild

Arbeitseinsatz und Rosen-Schnittkurs (öffentlich)

12. 04. 2022 um 16:00 Uhr

Rosenfreunde und Gäste kommen an den drei Rosenbeeten am ehemaligen Bürgermeisterhaus auf dem Laga-Gelände zusammen. Der Freundeskreis Wittstock hat nach der Landesgartenschau in der Dosse-Stadt diesen Bereich in seine Obhut genommen. Ein Vertrag mit der Stadt dokumentiert die Verpflichtung zur Pflege im Jahresverlauf. Innerhalb des Freundeskreises übernimmt eine Arbeitsgruppe diese regelmäßige Aufgabe und ist einmal im Monat auf den Flächen im Einsatz.

Mit Frühlingsbeginn ist auf den Beeten besonders viel zu tun. Unter anderem müssen die Rosen etwa zur Zeit der Forsythien-Blüte geschnitten werden. – Eine gute Gelegenheit, Interessierten zu zeigen, wie der Frühjahrsschnitt an der Rose geht.

Der Termin wird variabel gehalten, weil der optimale Zeitpunkt von Witterung und Vegetationsfortschritt abhängig ist.

Treff: 16909 Wittstock, an den drei Rosenbeeten am ehemaligen Bürgermeisterhaus auf dem Laga-Gelände

Infos: bei Christiane Siebert unter Tel. (01522) 721 86 31 und (03394) 44 09 20 sowie bei Freundeskreisleiter Rainer Kröger unter Tel. (0172) 934 01 30 und (033981) 500 67 oder auf www.rosenfreunde-wittstock.de

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

16909 Wittstock, an den drei Rosenbeeten am ehemaligen Bürgermeisterhaus auf dem Laga-Gelände

 

Veranstalter

"Deutsche Rosengesllschaft e.V."

Telefon (033981) 50067 Rainer Kröger, Leiter des Freundeskreises
Mobiltelefon (0172) 9340130 Rainer Kröger, Leiter des Freundeskreises
Mobiltelefon (01520) 3440086 Kirsten Große, Öffentlichkeitsarbeit/ Webseite

E-Mail E-Mail:
www.rosenfreunde-wittstock.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]