Meyenburg   Gerdshagen    Halenbeck-Rohlsdorf     Kümmernitztal      Marienfließ
 
Link verschicken   Drucken
 

Pilgern auf dem Annenpfad - Traditioneller Start in die Pilgersaison

18.04.2019 um 10:00 Uhr

Bei den Freunden des Annenpfads ist es liebe Tradition geworden:
An jedem Gründonnerstag laden die Träger des Prignitzer Pilgerwegs Annenpfad – das Kloster Stift zum Heiligengrabe, der „Verein Wallfahrtskirche Alt Krüssow e. V.“ und der „Förderverein zum Erhalt der Bölzker Kirche e. V.“ – zu einem Pilgertag ein und eröffnen damit die Pilgersaison auf dem 22 km langen Pilgerweg.

 

Der Tag startet in Bölzke mit Grußworten des Vereins zum Erhalt der Bölzker Kirche e. V. sowie der Bürgermeister von Heiligengrabe und Pritzwalk und mit einem Pilgersegen. Die erste Etappe führt nach Heiligengrabe, wo den Pilgernden ein Mittagsimbiss angebo-ten wird und die Seele in einer Mittagsandacht Stärkung finden kann. Weiter geht es nach Alt Krüssow, wo die Pilgernden bei Kaffee und Kuchen Informationen zur Sanierungsfortschritt der Kirche St. Anna erhalten und in der sanierten Kapelle an einer Pilgerandacht teilnehmen können. Nach der letzten Etappe endet der Pilgertag in Bölzke.


Damit der Weg für niemanden zu lang wird, begleitet ein Shuttle-Bus den Pilgertag. Wer sich entscheidet, nur eine Teilstrecke zu gehen, der kann zum nächsten Etappenort oder zurück zum Auto gebracht werden. Alle, die mit der Bahn anreisen, können am Bahnhof Pritzwalk ab 9:00 Uhr den Shuttle-Bus nehmen, der zwischen Pritzwalk und Bölzke pendelt.

 

Wir bitten um Anmeldung unter Tel. 03395 / 309590.
 

 

Veranstaltungsort

Bölzke

 

Veranstalter

Förderverein zum Erhalt der Bölzker Kirche e.V.

Bölzker Straße 18
16928 Pritzwalk GT Bölzke

Telefon (03395) 309965

E-Mail E-Mail:
www.boelzke.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]