Park, Kirche | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteStadtmauer | zur StartseiteStadtmauer | zur StartseiteAmt Meyenburg | zur StartseiteSchloss, Kindergarten | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWilhelmsplatz | zur StartseiteWilhelmsplatz | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGußbrücke | zur StartseiteBurgturm | zur StartseiteSchloss Meyenburg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBibliothek | zur StartseiteEvangelische Kirche | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBurgturm | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Neuer Bauabschnitt auf der L 14

28. 08. 2023

Die Bauarbeiten auf der Landesstraße L 14 kommen gut voran. Wie geplant wird der erste Bauabschnitt am Montag, 28.08.2023, fertig gestellt und für den öffentlichen Verkehr freigegeben. An diesem Tag beginnt die Erneuerung der Fahrbahn im zweiten Bauabschnitt vom Ortsausgang Meyenburg bis zur Kreisgrenze Prignitz-Ostprignitz Ruppin. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt. Damit folgt der Landesbetrieb den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz der Bauleute.

 

Griffenhagen kann vom 28.08.2023 bis zum Ende der Bauzeit im Dezember 2023 nur über eine vom Landesbetrieb ertüchtigte Gemeindestraße von Buddenhagen aus angefahren werden. In Griffenhagen wurde bereits eine provisorische Buswendestelle eingerichtet, um den Busverkehr aufrecht erhalten zu können. Die Durchfahrt der Rettungsdienste ist gesichert.

 

In der Bauzeit führt die Umleitung über die L 14 Richtung Freyenstein, die L 154 nach Halenbeck, die L 155 bis Brügge und weiter über die Bundesstraße B 103 Richtung Meyenburg bzw. umgekehrt.

 

Wir bitten um Beachtung und Verständnis für die Einschränkungen.