Meyenburg   Gerdshagen    Halenbeck-Rohlsdorf     Kümmernitztal      Marienfließ
 
Link verschicken   Drucken
 

Neue Wege verbinden - Bahnhofsfest in Wittstock/Dosse

03.10.2020 um 14:00 Uhr

Zu einer feierlichen Würdigung mit einem Bahnhofsfest lädt die Stadt Wittstock/Dosse zum umgestalteten Areal rund um den Bahnhof ein. Unter dem Motto „Neue Wege verbinden“ gibt es zahlreiche Angebote für Gäste und Besucher um die sanierten Gebäude und deren Nutzer kennenzulernen.

 

Das Neue Empfangsgebäude, heute das Domizil der Touristinformation sowie des Ordnungsamtes mit Bürgerbüro und Zulassungsstelle, wird von der AG Städte mit historischen Stadtkernen als Denkmal des Monats ausgezeichnet. Die feierliche Zeremonie beginnt um 14:00 Uhr durch den Bürgermeister der Stadt, Herrn Jörg Gehrmann am Güterboden. Die Auszeichnung zum Denkmal des Monats wird dann durch den Neuruppiner Bürgermeister Herrn Golde von der AG vor dem neuen Empfangsgebäude vorgenommen.

 

Im Anschluss haben die einzelnen Partner des Geländes die Möglichkeit Ihre Angebote in Form von einem „Tag der offenen Tür“ vorzustellen bzw. zu präsentieren. So können die Gäste und Bürger unserer Stadt  die Bahnhofsgebäude und deren anliegenden Partner wie Ruppiner Kliniken, Swiss Krono, das Jugendzentrum „Alte Schlosserei“ sowie den Güterboden und die sanierten Außenanlagen erkunden.

Über das Gelände wird es geführte Rundgänge geben. Eine temporäre Beruhigung des Straßenverkehrs ist geplant.

Um 15:00 Uhr beginnen verschiedene geführte Rundgänge zu den interessanten Gebäuden am Bahnhof.

Für Unterhaltung sorgen ein Marionetten-Theater, eine Kindereisenbahn, Technik-Vorführungen vom städtischen Bauhof ...

 

Das Fest wird unter strengen Auflagen zur Einhaltung aller Hygienevorschriften organisiert. So wird beispielsweise das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen.

 
 

Veranstaltungsort

Bahnhofsareal

Alle neuen und sanierten Gebäude rund um den Bahnhof in Wittstock/Dosse: wie das Alte und das Neue Empfangsgebäude, der Güterboden, der Lokschuppen, die alte Schlosserei ...

 

Veranstalter

Amt für Kultur und Tourismus

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]