Meyenburg   Gerdshagen    Halenbeck-Rohlsdorf     Kümmernitztal      Marienfließ
 
Link verschicken   Drucken
 

Evangelische Kirchengemeinde (Meyenburg/Frehne)

Vorschaubild

Pfarrer Johannes Kölbel

Kirchplatz 3
16945 Meyenburg

Telefon (033968) 80218

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.evk-meyenburg.de

Vorstellungsbild

Christenlehre, Bastelkreis, Posaunenchor, Kirchenchor, Gottesdienst

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Kindermusical „Unser kleiner Stern“ in der Kirche Freyenstein

(27.12.2015)

Am vierten Adventssonntag begab sich der Kleine Stern, gespielt von Maya Engel, auf eine winterliche Reise durch Europa. Er lernte Weihnachtsbräuche aus Schweden, Italien und Spanien kennen.

 

Am Ende seiner Reise kam er in Bethlehem an und betrachtete die Weihnachtsgeschichte vom Christuskind durch das altbekannte Krippenspiel. Der Kinderchor Freyenstein begleitete den Kleinen Stern sowohl mit Gesang als auch auf Instrumenten. Die Gemeinde bedankte sich mit einer voll besetzten Kirche und einer Spende von 340€. Vielen Dank an alle Geber und Zuschauer!
Der Kinderchor Freyenstein (Leitung: Julia Kanzler)

Foto zu Meldung: Kindermusical „Unser kleiner Stern“ in der Kirche Freyenstein

"Dit un dat up platt"

(20.12.2015)

Der Alleinunterhalter und Leierkastenmann Wolfgang gildhoff aus Neustadt-glewe ist beim 3. Benefizkonzert des Jahres zu Gast. Er wird plattdeutsche Gedichte und weihnachtliche Lieder in der beheizten Dorfkirche präsentieren. Seine Drehorgel unterstützt ihn dabei. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für den Erhalt der Schmolder Dorfkirche wird gebeten. Nach dem Konzert gibt es einen weihnachtlichen Imbiss.

Foto zu Meldung: "Dit un dat up platt"

Martinsfest

(11.11.2015)

Am 11.11.15 feierten wir 16.00 Uhr unser Martinsfest in der evang.

 

Kirche. Zu Beginn spielten die Kinder die Martinsgeschichte nach.

 

Danach wurden die Martinshörnchen geteilt, die die Kinder am Vormittag gebacken haben. Nach dem Lied: "Leuchte Laterne, wie die Sterne" bekamen die Kinder ihre Laternen, die hell leuchteten.

 

Anschließend ging es zum Umzug durch den Park. Frau Kenzler führte den Umzug mit ihrem Akkordeon an. Zum Schluss trafen sich alle wieder im Kindergarten und es gab Kinderpunsch und Glühwein. Ein großes Dankeschön an unsere Frauen vom Bastelkreis, die mit viel Liebe die Laternen für die Kinder gebastelt haben. 

 

Kita-Leiterin Frau D. Trost

Hubertusmesse in der Brügger Persiuskirche

(01.11.2015)

Bei kaiserlichem Herbstwetter fand am 01. November in diesem Jahr die Hubertusmesse in der Brügger Persiuskirche statt. Es war ein kleines Jubiläum, denn es war die 5. derartige Veranstaltung. Standen im Vorjahr noch die Gerüste im Inneren der Kirche, so konnten von den vielen Besuchern jetzt die Renovierungsarbeiten bestaunt werden. In der vollbesetzten Kirche hielt Pfarrer Kölbel die Predigt, in der er über die 10 Ehrengebote der Jäger sprach. Kulterell umrahmt wurde  die Veranstaltung von der Parforcehorngruppe Pritzwalk unter der Leitung von Herrn Fahner. Der Vorsitzende des Persiusvereins Brügge, Georg Zander, freute sich über den regen Besuch und versicherte, weitere Anstrengungen mit dem Verein zu unternehmen, um weitere Maßnahmen in der Kirche durchführen zu können. Da wären zum Beispiel die Orgel, die Kanzel, die Empore. Alle Gäste waren eingeladen, von den reichhaltigen  Angeboten des Kuchenbuffets und des Gulaschs Gebrauch zu machen. 18 Kuchen, Kaffee, 180 kg Fleisch (Wildgulasch) und diverse Getränke wurden zu Gunsten der Sanierungsarbeiten verkauft. Die regionale Jägerschaft hat das Wildfleisch gesponsert. Fleißige Helfer haben das
Fleisch zur Verarbeitung vorbereitet. Bürger des Ortes sind immer fleißige Kuchenbäcker. Nicht zu vergessen sind auch diejenigen, die fleißig dabei sind, die Kirche innen und außen herzurichten. All´ den Fleißigen, die dazu beigetragen haben, die Hubertusmesse 2015 zu einem Erfolg werden zu lassen, gilt ein großes Dankeschön.    Der Persius Verein wurde dadurch motiviert, so engagiert weiterzumachen. D.Olinski, Bruegge  


Veranstaltungen

09.12.2016
17:00 Uhr
 
10.12.2016
14:30 Uhr
 
11.12.2016
19:30 Uhr
 
12.12.2016
17:00 Uhr
 
13.12.2016
09:00 Uhr
 
13.12.2016
10:30 Uhr